Diese Seite ist für die Klasse 2b

Liebe Eltern der Klasse 2b,

aufgrund der aktuellen Lage dürfen Sie nun zu Hause die Lehrerrolle übernehmen. Neben Homeoffice oder anderen beruflichen Tätigkeiten und Hausarbeit ist das sicher nicht immer einfach. Motivieren Sie Ihr Kind durch Lob und kleine Belohnungen, dann wird es vielleicht etwas leichter.

Sie haben bereits per Email den Arbeitsplan bis nach den Osterferien von mir erhalten. Die Arbeitsaufträge, die ohne die Unterrichtsbücher der Kinder zu erledigen sind, heften Sie bitte sorgfältig ab, vielleicht in einem gesonderten Schnellhefter.

Mir ist durchaus bewusst, dass manche Kinder schneller arbeiten, andere mehr Zeit benötigen. Bitte schätzen Sie Ihr Kind entsprechend ein und setzen Sie sich und Ihr Kind nicht unter Druck!!!

Gerne können Sie mir jederzeit per Email eine Rückmeldung geben. Sollten Sie den Eindruck haben, dass einige Aufgaben zu leicht oder zu schwer für Ihr Kind sind, geben Sie mir bitte Bescheid. Zu fast allen Aufgabenbereichen kann ich Ihnen bei Bedarf leichtere und herausfordernde Aufgaben zur Verfügung stellen. Auch die Menge der Aufgaben, kann ich an einigen Stellen variieren.

Sie sollten mit Ihrem Kind im Durchschnitt pro Tag ungefähr einen Aufgabenbereich im Fach Mathe (nicht unbedingt alle Aufgaben) und eine Seite im Deutschbuch erarbeiten. Zusätzlich sollte Ihr Kind jeden Tag etwa ca. 20 Minuten lesen und ein paar Seiten im Schreiblehrgang arbeiten.

Erst nach Beendigung des Schreiblehrgangs, dürfen die Kinder an dem Füllerdiplom arbeiten.

Für die Osterferien sind keine Aufgaben vorgesehen. Wenn Sie aber jetzt weniger Zeit haben oder auch an manchen Tagen gar keine Zeit einplanen können, schieben Sie Aufgaben auch gerne in die Ferien.

Wichtig:

Es muss nicht alles fertig werden. Nach den Ferien mache ich eine Bestandsaufnahme und bespreche mit den Kindern selbstverständlich die Themenbereiche.

Insbesondere zu Beginn eines neuen Themas benötigt Ihr Kind vermutlich Ihre Unterstützung. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Kind verstanden hat worum es geht, bevor Sie es dann unter Umständen alleine weiterarbeiten lassen.

Kontrollieren Sie bitte die bearbeiteten Seiten und unterschreiben erst dann auf dem Arbeitsplan mit Ihrer Unterschrift, dass Ihr Kind dieses Thema bearbeitet und verstanden hat. Eine Kontrolle und ggf. eine Überarbeitung der Aufgaben sollte so zeitnah wie möglich passieren und somit in enger Begleitung Ihrerseits erfolgen, damit Ihr Kind sich nichts Falsches einprägt. Sollten Sie einmal Zweifel daran haben, dass Ihr Kind ein Thema verstanden hat und anwenden kann, informieren Sie mich bitte und machen eine kleine Notiz in der Spalte „““Unterschrift“. Ich werde dann individuell mit Ihnen absprechen, wie wir an dieser Stelle weiter verfahren. Auch Videotelefonie ist in diesem Fall nicht ausgeschlossen.

Die erledigten Aufgaben und den Arbeitsplan legen Sie mir bitte bei Wiederbeginn des Unterrichts vor.

 

Mit ganz lieben Grüßen und viel Erfolg

Regina Reinert

 

Ps.: Alle Unterlagen (auch die aus dem Fach Englisch) finden Sie (spätestens ab morgen) auch im neu eingerichteten Bereich auf der Homepage der Schule unter der Klasse 2b.

Die Sendung mit der Maus wird ab Mittwoch täglich gesendet. Antolin steht Ihnen weiterhin zur Verfügung.

In Kürze bieten alle Kolleginnen einen vorgezogenen Elternsprechtag per Telefon an. Infos folgen.