Diese Seite ist für die Klasse 1a

 

 

Liebe Eltern der Klasse 1a,

aufgrund der aktuellen Lage dürfen Sie nun zu Hause die Lehrerrolle übernehmen. Neben Homeoffice oder anderen beruflichen Tätigkeiten und Hausarbeit ist das nicht immer einfach. Motivieren Sie die Kinder durch Lob und kleinen Belohnungen, dann wird es leichter.

Bei Fragen können Sie mich unter folgender E-Mail-Adresse vorübergehend anschreiben:

jennifer_rahimi@yahoo.com

Im Fach Mathematik und Deutsch sollte Ihr Kind täglich insgesamt 90 Minuten arbeiten. Gönnen Sie ihm zwischendurch eine Pause.

Im Fach Englisch erhalten Sie Informationen von Frau Horst.

Im Fach Sachunterricht erhalten Sie bei Bedarf Informationen von mir.

Hier notiere ich Ihnen im Folgenden, welche Aufgaben die Kinder zu Hause bearbeiten können.

Mathematik:

täglich ca. 45 min.

Arbeitsplan soll nach Möglichkeit bis zu den Osterferien fertig sein!

Sollten es bis dahin zu viele oder zu wenige Aufgaben sein, schreiben Sie mich bitte an.

Bitte schauen sie nach, ob auf diesen Seiten noch Lücken gefüllt werden müssen. Das wird nur sehr wenige Kinder betreffen:

Auffüllen:

Rechengeschichten/Tauschaufgaben:                  Mathebuch, S. 74-79, Arbeitsheft S. 41-43

Starke Päckchen/Ergänzen/Rechendreiecke:      Mathebuch S.80-83, Arbeitsheft S.44-46 auffüllen

 

Neue Themen (noch nicht im Unterricht besprochen):

Lagebeziehungen:                         Mathebuch S.84

Verdoppeln/Halbieren:                 Mathebuch S. 88-91, Arbeitsheft 48-49

Gerade und ungerade Zahlen:    Mathebuch S.92, Arbeitsheft S.50

Wiederholung:                                Mathebuch S. 91 (ohne Nr. 6), Arbeitsheft S.50

Zahlenmauern:                               Mathebuch S.94-95, Arbeitsheft S.51

Nachbaraufgaben:                         Mathebuch S.96, Arbeitsheft S.52

Kombinationen:                              Mathebuch S.97

Wiederholung:                                Mathebuch S. 98, Arbeitsheft S. 53

 

Bitte erklären Sie den Kindern die Aufgaben und korrigieren Sie Fehler gemeinsam mit Ihrem Kind.

Bei Fragen schreiben Sie mir eine kurze E-Mail.

Deutsch:

täglich 45 min.

Was ist zu tun?

Arbeiten im Zebraheft B und C (bitte beide Hefte nochmal nachsehen und korrigieren, falls noch nicht geschehen.)

Täglich 10 min. lesen im Lies-Mal-Heft (kleines Zebra).

Falls fertig: Lesen in Kopiervorlage Lies mal 1 oder 2 oder in Kinderbüchern.

Ab Zebraheft B, Buchstabe J j (S. 74) müssen zu jedem Buchstaben nun selbstständig die passenden Abschreibtexte ins Heft übertragen werden. Dazu müssen Sie ein neues Schreibheft kaufen, denn die grünen Hefte sind voll. Gerne können Sie ein weiteres grünes Heft kaufen oder ein anderes, wichtig ist, dass es die Lineatur von Klasse 1 hat.

Da in Kürze alle Kinder mit dem Lese-Mal-Heft von Zebra fertig sein werden, gebe ich eine Sammelbestellung beim Jahndorf-Verlag auf und schaffe für jeden Schüler 2 weitere Lesehefte an. Zusammen kosten sie 6,60 Euro, die ich später einsammeln werde. Vielleicht sind auch Überweisungen möglich, dazu später mehr. Bitte schreiben Sie mir ein Mail, wenn Sie damit nicht einverstanden sind.

Falls Kinder alle 3 Zebrahefte (Heft A ist für alle erledigt) und das Lese-Mal-Heft fertig bearbeitet und korrigiert haben, können Eltern an folgenden Terminen Zusatzmaterial in der Schule abholen:

Dienstag, 17.3.2020 von 11-12 Uhr

Donnerstag, 19.3.2020 von 8-12 Uhr

Donnerstag, 02.04.2020 von 8-12 Uhr

Bitte geben Sie mir in diesem Fall kurz vorher per E-Mail Bescheid.

Das betrifft nur sehr wenige Kinder, keiner wird dadurch bevorteilt oder benachteiligt. Alle sind nach heutigem Stand gut in der Zeit. Bitte setzen Sie sich oder Ihr Kind nicht unter Druck.

Die Zebrahefte sind nach meiner Zeitplanung bis ungefähr Mitte Mai vorgesehen. Ziel ist es also, bis dahin damit fertig zu werden. Wer schneller ist, bekommt Zusatzmaterial, ist aber bezüglich der Ziele, die für Klasse 1 vorgesehen sind nicht bevorteilt!

Mit der Schreibschrift fangen wir voraussichtlich im Mai gemeinsam an.

Liebe Eltern,

ich hoffe, dass Sie und Ihre Familien alle gesund sind. Ab sofort können alle Kinder ANTOLIN nutzen. Geben Sie ANTOLIN bei google ein, dann werden Sie automatisch auf die Website verwiesen.

Benutzername und Kennwort finden Sie in Ihrer E-Mail.

Klicken Sie sich erstmal durch und probieren Sie aus, man kann nichts falsch machen. Bei Fragen schreiben Sie mich an.

Es geht darum, dass die Kinder Fragen zu bereits gelesenen Büchern beantworten sollen. Das Buch wählt man zuvor in der Suchfunktion aus und klickt den Titel dann an. Drücken Sie anschließend auf Start. Die Frage muss gelesen und die richtige Antwort muss angeklickt werden. Anschließend klicken Sie auf „weiter“, bis das Quiz zu Ende ist.

Selbstverständlich können Sie auch Bücher verwenden, die Sie Ihrem Kind bereits vorgelesen haben, da ja noch nicht alle selbstständig Bücher lesen. Einigen Kindern werden die Fragen per Lautsprecher vorgelesen, da ich das so eingerichtet habe. Falls das bei Ihnen nicht der Fall ist, Sie das aber wünschen, benachrichtigen Sie mich bitte kurz.

 In Kürze bieten alle KollegInnen einen vorgezogenen Elternsprechtag per Telefon an. Infos folgen.

Viel Spaß und viel Erfolg!

Gruß von Jennifer Rahimi.